Aktuell:

Bauphase 2
15. August – Ende Oktober 2022

Hauptarbeiten in dieser Bauphase:

  • Erneuerung Werkleitungen in der Safrangasse
  • Erstellung Anschlüsse für den zukünftigen Wärmeverbund
  • Umbau und Aufstockung Haus Eckstein
  • Neubau Untergeschoss Verwaltungsgebäude

2. Phase Werkleitungsbau

Die zweite Bauphase der Werkleitungsarbeiten rund ums Stadthaus­geviert startet am Montag, 15. August 2022.

Diese umfasst die Werkleitungsarbeiten und die Realisation der Anschlüsse an den Wärmeverbund in der Safrangasse und dauert voraussichtlich bis Ende Oktober 2022.

Neben den Werkleitungsarbeiten wird im Stadthausgeviert auch das Haus Eckstein umgebaut und aufgestockt, ein neues Verwaltungs­gebäude realisiert und das Stadthaus renoviert. Saniert und umgebaut werden zudem die nördlichen Liegenschaften des Stadthaus­gevierts, welche die Stadt im Baurecht abgegeben hat.

Die Bauleitung ist bemüht, die Einschrän­kungen so gering wie möglich zu halten.

Verkehrsführung bis Ende 2023

Ab dem 11. April 2022 bis Ende 2023 bleibt aufgrund der Werk­leitungs­arbeiten die Zufahrt zum Walther-Bringolf-Platz, der Stadthausgasse, Krummgasse und Safrangasse für den motorisierten Verkehr sowie für Velos gesperrt. Der Verkehr wird über den Kirchhofplatz umgeleitet. Der Durchgang für den Fussverkehr ist gewährleistet. Anlieferungen und Zubringerverkehr bleiben mit Einschränkungen möglich.

Die Zufahrt zu den Garagen in diesem Bereich der Stadthausgasse sowie der Safrangasse ist während der ersten Bauphase nicht möglich. Die Stadt bietet den betroffenen Anwohnerinnen und Anwohnern während dieser Zeit eine Alternative an.


Wer baut wann wo

Wer baut wann wo

Bauphasen Werkleitungsbau

April 2022 – September 2023

Eingeschränkte Nutzung Fronwagplatz

Ein Teil des Baustellenverkehrs zur Baustelle im Stadthausgeviert erfolgt ab Mitte März 2022 über den Fronwagplatz. Daher kann dieser während der Bauzeit bis Ende 2023 nur mit Einschränkungen genutzt werden. 

Die Zufahrt eines Teils der Lastwagen zur Baustelle erfolgt über den Obertorkreisel, die Oberstadt und den Fronwagplatz in die Stadthausgasse.

Die Route über den Fronwagplatz wird ab Mitte März 2022 regelmässig genutzt, wenn der Aushub der Baugrube für den Verwaltungsneubau Stadthausgeviert startet.

Während den Baustellenzeiten von Montag bis Freitag von 7 bis 17 Uhr ist es wichtig, dass die Route frei bleibt und keine Fahrzeuge auf der Fahrroute abgestellt werden. Am Samstag und Sonntag werden normalerweise keine Lastwagen verkehren.

Die Bauarbeiten am und um das Stadthausgeviert dauern bis Ende 2023. Während der gesamten Bauzeit kann der Fronwagplatz nur mit Einschränkungen für Veranstaltungen genutzt werden.

Je nach Bauphase wird die Route über den Fronwagplatz unterschiedlich intensiv genutzt. Für Fussgängerinnen und Fussgänger bleibt der Fronwagplatz jederzeit zugänglich.

Bauherrschaft

SH POWER

Mühlenstrasse 19
8201 Schaffhausen

 

Etawatt AG

Mühlentalstrasse 86
8200 Schaffhausen

 

Stadt Schaffhausen

Hochbauamt
Münstergasse 30
8201 Schaffhausen

© Stadt Schaffhausen. Website by schmizz communicate 360°